SG Neukirchen-Hüchrath e.V.
Startseite news - news - news Verein Termine Badminton Bewegung-Tanz-Gymnastik Bogensport Fußball Leichtathletik Schwimmen Skisport Tennis Volleyball Voltigieren Trainigszeiten Vereinsspiegel Historie Links Sponsoren & Förderer Datenschutzerklärung Impressum
Die Schwimmabteilung gehört zu den älteren Abteilungen der SG Neukirchen-Hülchrath. Nach verschiedenen Gründungsgesprächen zwischen dem damaligen 1. Vorsitzenden Robert Pauls und dem Leiter des Hallenbades Karl-Heinz Engels fand 1975 das erste Training der neuen Schwimmabteilung statt. Die Abteilung hatte in den ersten Jahren mit finanziellen Schwierigkeiten                                                                   zu kämpfen. Es mussten neue Geräte angeschafft werden und die Start-                                                                   gelder bei Wettkämpfen belasteten die Kasse erheblich. Trotzdem ging                                                                   es auf der sportlichen Erfolgsleiter nach oben. Bereits 1976 stellte die                                                                   Schwimmabteilung der SG einer Reihe von Stadtmeistern. So mussten                                                                   auch die Nachbarvereine schließlich feststellen, dass da an der Peripherie                                                                   der Stadt Grevenbroich eine leistungsfähige Schwimmgemeinschaft ent-                                                                   standen war, mit der bei Wettkämpfen zu rechnen war. Dass dies so war,                                                                   lag in erster Linie am Leiter der Abteilung, Heinz Engels, der gleichzeitig                                                                   als Trainer und Übungsleiter fugierte. So blieb es nicht aus, dass die neue                                                                   Abteilung schnell auf über 100 Teilnehmer anwuchs, die sich zweimal in                                                                   der Woche im neuen Hallenbad in Neukirchen tummelten. Es war be-                                                                   wundernswert, wie Karl-Heinz Engels es immer wieder schaffte, mit teil- weise 120 Kindern ein geordnetes Training zu organisieren. Neben dem Training und der Wettkampftätigkeit kam auch das gesellige Leben in der Schwimmabteilung nicht zu kurz. Viele Feiern anlässlich von Vereinsmeisterschaften und zu Weihnachten schufen bei den Mitgliedern ein Gefühl der Verbundenheit und der Gemeinschaft. Gern denken die Mit- glieder der Schwimmabteilung an die vielen gemeinsamen Fahrten zurück. Höhepunkt dieser Veranstaltungen war eine 10-tägige Fahrt nach Spanien, an der 24 Schwimmerinnen und Schwimmer teilnahmen. 1989 legte Karl-Heinz Engels nach 14 Jahren unermüdlicher Tätigkeit, die er ohne eine finanzielle Entschädigung ausgeübt hatte, sein Traineramt nieder. Aber er hatte sein Haus gut bestellt, hatte er doch junge Leute als Nachfolger aufgebaut und eingearbeitet, sodass der Übergang nahezu nahtlos verlief.
(C) SG Neukirchen-Hülchrath e.V.  Bearbeitungsstand: 21.06.2017
Besuchen Sie uns beim Training am Freitag 18:30 - 19:30 Uhr in der Schimmhalle Neukirchen
Schwimmen